FOTO: MAJA DANICA PEČANIĆ, HTZ
Eno und Gastro

Am Skradin-Tisch

Lassen Sie sich das erstklassige Feinschmeckererlebnis nicht entgehen, kosten Sie traditionelle Skradiner Speisen, genießen Sie das bekannte Skradiner Risotto, verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit lokalen Süßspeisen aus Feigen, Mandeln und Maulbeeren, entdecken Sie die Aromen verschiedener Schnäpse mit Roten Datteln oder Walnüssen, oder den Likör aus Rosenblättern, und dieses Feinschmeckererlebnis wird Ihnen für immer in Erinnerung bleiben!

Die besondere geografische Lage Skradins macht sich auch in den spezifischen, starken, manchmal auch exotischen Aromen der reichen Tische Skradins bemerkbar. Der Kuss zwischen Fluss und Meer, die Begegnung von Festland und Mittelmeerraum bringt hier eine wahrlich besondere Gastronomie hervor, die in ihrem Reichtum so gut wie alles bietet: Fischgerichte mit sowohl Meeres- als auch Flussfischen, Aale und Forellen, im Bora-Wind des Skradiner Hinterlands getrocknete Rohschinken der Spitzenklasse oder Fleischspezialitäten von frei in der Natur weidendem Vieh. Das Gemüse und Obst werden weitab von Städten und Umweltverschmutzung angebaut. Im gastronomischen Angebot von Skradin findet jeder seinen Lieblingshappen! 

Nicht verpassen...