FOTO: KRKA RUN
Der Krka Halbmarathon

Der Krka Halbmarathon

Skradin (26.09.2020.)

Der Krka Halbmarathon ist ein einzigartiger internationaler sportlicher Lauf, der im Nationalpark Krka abgehalten wird. Diese Veranstaltung bietet den Teilnehmern ein unvergleichliches Lauferlebnis in einem der schönsten Teile Kroatiens, in unmittelbarer Nähe zum Naturphänomen des Krka-Flusses.

Die Lauftrecke ist größtenteils eben, mit einem anspruchsvolleren und etwas längeren Abstieg. Eine besondere Herausforderung für die Teilnehmer ist der abschließende Aufstieg aus der Krka-Schlucht – auf einer Straße, die bereits vom römischen Kaiser Trajan und seinen Legionären benutzt worden war. Die Teilnehmer haben die Wahl zwischen dem Halbmarathon und einem kürzen Lauf über 5,5, km. Der Start des Halbmarathons liegt im Zentrum Puljani, das Ziel in einem attraktiven römischen Militärlager, dem Amphitheater Burnum. Der Startschuss zum kürzeren Lauf fällt zehn Minuten nach dem Halbmarathon, am selben Ort. Außer dem Halbmarathon und dem Fun Run Lauf gibt es noch eine Reihe von Läufen im Raum des Amphitheaters Burnum für die jüngsten Besucher.
Für alle Teilnehmer steht Transport aus Drniš, Skradin und Šibenik zur Verfügung.