Das Naturerbe

...wo der Fluss das Meer liebt

Genießen Sie die grüne Oase in der dalmatinischen Karstlandschaft, erleben Sie den Zauber des Wassers, der geistigen Kraft und der engagierten Arbeit des Menschen. Machen Sie eine Wanderung auf den Lehrpfaden bis zu den spektakulären Aussichtspunkten, entdecken Sie die großartigen Travertinbarrieren, entspannen Sie neben den rauschenden Wasserfällen und unternehmen Sie eine Flussfahrt durch die unvergessliche Landschaft des Guduća-Flusses, bei der Ihnen viele Frösche und Vögel Gesellschaft leisten werden!

Versteckt in der Mündung des Krka-Flusses bildet die Umgebung von Skradin einen wunderschönen und landschaftlich bedeutenden Raum. Wegen der unberührten Natur und den besonderen Werten der Natur, insbesondere wegen des Karstphänomens, den Travertinbarrieren, wurde der schönste Flusslauf der Krka im Jahr 1985 zum Nationalpark erhoben, während der breiteste und gemächlichste Teil der Krka, der Unterlauf, als bedeutende Landschaft unter Naturschutz gestellt wurde.  Hier breitet sich der Krka-Fluss zum Prokljan-See aus, in den auch der Guduća-Fluss einfließt, ein interessantes Vogelreservat – ein wahres Paradies für Vogelfreunde und –beobachter.

Sie könnten auch interessiert sein an...